LILa - Lübecker IngenieurInnen Labor

Das Lübecker IngenieurInnen Labor (LILa) ist die jüngste Initiative der Schülerakademie der Universität zu Lübeck, die von der Possehl-Stiftung gefördert wird.


Spring School 2018

"(R)evolution des Denkens - Lernende Systeme in Natur und Technik"

Autonomes Fahren, genetische Anpassung von Lebewesen an Lebensraum und Ressourcen, Entstehung von sozialem Verhalten, ... all das ist mit Lernprozessen verbunden. Lernen ist Grundlage von Entwicklung und Erfolg. Automatisiertes Lernen beeinflusst zunehmend unser Leben. Aber was ist eigentlich Lernen? Wir gehen auf diese Frage aus der Sicht von Biologie, Informatik, Mathematik und Technik ein, suchen nach Gemeinsamkeiten und nach allgemeinen Prinzipien.

Hier gehts zu weiteren Informationen und zur Anmeldung.


Angebote des LILa

Möglichst viele SchülerInnen, besonders aus der Region Lübeck, sollen mit unterschiedlichen Aktionen erreicht werden. Reine In­formationsveran­staltungen werden hierbei durch ein Juniorstudium und 1-Tages-Workshops ergänzt.


LILa-Kalender

Monat Juniorstudium Workshops Schau mal in die Uni
Januar Wintersemester
Februar
März Osterferien
April Sommersemester Vorlesungszeit Sommersemester
Mai
Juni
Juli
August
September Herbstferien
Oktober Wintersemester Vorlesungszeit Wintersemester
November
Dezember

Idee des Lübecker IngenieurInnen Labors

Die Medizintechnik ist ein stetig wachsende Forschungsfeld. Deshalb ist es dem Lübecker IngenieurInnen Labor ein besonderes Anliegen an Schulen ein Bewusstsein dafür zu wecken, dass die klassischen Naturwissenschaften ein notwendiges und äußerst bedeutendes Werkzeug für die Entwicklung neuer Anwendungen in der Medizintechnik darstellen.