28.06.2018

Besuch der Beruflichen Schule Bad Oldesloe

Im Rahmen des an der Beruflichen Schule Bad Oldesloe eingerichteten "MINT Points" haben 14 Schülerinnen der Schule das Projektangebot "Schau mal in die Uni" des LILa wahrgenommen.

Nach einer kurzen Einführung in die Forschungsgebiete des Instituts für Medizintechnik ging es auf einen Rundgang durch die verschiedenen Labore des Instituts. Im Anschluss haben die Schülerinnen noch eine Vorlesung aus dem Themengebiet der Strahlentherapie besucht.

Weitere Informationen zu "Schau mal in die Uni" gibt es hier.


02. Mai 2018

Juniorstudium in vollem Gange

Schon während der Schulzeit eine Vorlesung besuchen und den Universitätsalltag erleben.

Diese Erfahrung konnte die Schülerakademie auch in diesem Semester vier Schüler*innen ermöglichen. In den Veranstaltungen Medienpsychologie, Software-Ergonomie sowie Zellbiologie und Genetik können sie einen Einblick in den Vorlesungsbetrieb erlangen, ihr Wissen erweitern und sich in selbstständigem Lernen üben. Das Angebot richtet sich an Schüler*innen der Oberstufe, die ein ausgeprägtes Interesse an naturwissenschaftlich/ medizinischen Themen haben und hat sich in den letzten Jahren zu einer kontinuierlichen Veranstaltung der Schülerakademie entwickelt. Dabei sind die Juniorstudenten außerordentlich erfolgreich, gleich zwei der vier Teilnehmer aus dem letzten Semester konnten ihre Veranstaltung mit Bestnote abschliessen.

Weitere Informationen zu Curriculum, Voraussetzungen und Bewerbungsfristen gibt es hier.


05. April 2018

(Re-)Search 4 Science -  Wie die Wissenschaft lernt

Ob Penicillin, Röntgenstrahlung oder Gummi – viele große Entdeckungen wurden nur durch einen glücklichen Zufall entdeckt. Aber kann man dem Glück auch auf die Sprünge helfen? Wir zeigen Euch, wie man mit Physik und Mathematik systematisch Probleme lösen kann und selbst zum Forscher wird.

Das war das Thema des eintägigen LILa-Workshops im Rahmen der Spring School 2018, die am 04. und 05. April auf dem Campus der Universität zu Lübeck stattgefunden hat und in diesem Jahr ganz im Zeichen des Themas

"(R)evolution des Denkens - Lernende Systeme in Natur und Technik"

stand. Ob Autonomes Fahren, genetische Anpassung von Lebewesen an Lebensraum und Ressourcen, Entstehung von sozialem Verhalten, ... all das ist mit Lernprozessen verbunden. Lernen ist Grundlage von Entwicklung und Erfolg. Automatisiertes Lernen beeinflusst zunehmend unser Leben. Aber was ist eigentlich Lernen? Wir sind auf diese Frage aus der Sicht von Biologie, Informatik, Mathematik und Technik eingegangen und haben nach Gemeinsamkeiten und nach allgemeinen Prinzipien gesucht.

Hier gehts zu weiteren Informationen.